Hotel, Seminare, Tagungen, Events

Hygienekonzept đŸ˜·

Bei Anreise ist ein Negativnachweis CoSchuV erforderlich. Das heißt Impfnachweis, Genesungsnachweis oder Test.
HotelĂŒbernachtung

2G Regel (geimpft, genesen)

berufliche Seminare

3G Regel (geimpft, genesen oder getestet)
Beachten Sie das ein Schnelltest nicht Ă€lter als 24h vorliegen muss. TĂ€glicher Schnelltest fĂŒr nicht geimpfte/genesene.


Rechtsgrundlage: Coronavirus-Schutzverordnung (CoSchuV) 19.11.2021

Ausnahmen

  • ZusammenkĂŒnfte von Personen, die aus beruflichen, dienstlichen, schulischen, betreuungsrelevanten oder geschĂ€ftlichen GrĂŒnden sind immer erlaubt
  • bei Gruppen > 25 Person 3G Regel
  • Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren, auch wenn sie nicht geimpft sind, mĂŒssen keinen PCR-Test nachweisen, wenn sie ihr regelmĂ€ĂŸig gefĂŒhrtes schulisches Testheft vorlegen.
  • FĂŒr Kinder unter 6 Jahren gibt es keine Negativnachweispflicht.
  • Menschen, die sich aus medizinischen GrĂŒnden nicht impfen lassen können und dies durch ein schriftliches Ă€rztliches Zeugnis, das auch den vollstĂ€ndigen Namen und das Geburtsdatum enthĂ€lt, nachweisen, können auch mittels negativem Schnelltestergebnis eingelassen werden.
  • Atteste gegen Tragen einer Maske oder Ă€hnliches befreien bei uns nicht vom Maskentragen. Wenn Sie keine Maske tragen wollen mĂŒssen Sie zuhause bleiben.

Das  Hygienekonzept  spiegelt immer nur die derzeitigen Regeln wieder, bis zu Ihrem Aufenthalt zu einem spĂ€teren Zeitpunkt kann das logischerweise ganz anders sein.

Beachten Sie die allgemeinen Hygieneregeln

Mindestabstand von 1,50m zwischen Personen.
Mund- Nasenschutzbedeckung wĂ€hrend Sie sich in GĂ€ngen bewegen (nicht an Tischen), WCs, in der Rezeption und am Buffet.
Buffetbesuch normal, mit Abstand und Maske
FĂŒhlen Sie sich krank oder hatten Sie Verdacht auf Kontakt mit einem Erkrankten ist Ihnen der Aufenthalt untersagt.

Sonstige Maßnahmen

  • AushĂ€nge zu den erforderlichen Abstands- und Hygienemaßnahmen.
  • Personendatenerfassung (Name, Anschrift, Kontaktdaten).
  • Mund- Nasenschutzbedeckung fĂŒr Servicepersonal
  • Zimmerbelegung unproblematisch, es können auch Personen verschiedener HausstĂ€nde sich ein Zimmer teilen.
  • Desinfektionsmittel stehen zur VerfĂŒgung.

Der Gast ist selbst fĂŒr fĂŒr die Einhaltung der Hygieneregeln mit verantwortlich. Wir bieten Ihnen mit diesem Hygienekonzept die Möglichkeiten, Sie handeln. Ein Aufenthalt ist nur möglich wenn Sie sich an obige Regeln halten!

(Stand 11.11.2021)