Hotel, Seminare, Tagungen, Events

23-01 | Visionssuche Netzwerktreffen vom 16. – 22.01.2023

Visionssucheleiter*innen-Netzwerktreffen
vom 18. bis 22.1.2023 mit Vorkurs vom 16.-18.01.2023

Vorkurs:
Den Vorkurs gestaltet Heike Pourian (Dipl. Kulturpädagogin, Tänzerin, Autorin, Wandelforscherin) mit dem Fortbildungsangebot “Verkörperter Wandel”.  Alles wesentlichen Informationen dazu findest Du im November NNN.

Die Kosten fürs Zimmer (gemeinsam mit den Zimmerkosten fürs Netzwerktreffen) werden direkt beim Haus bezahlt.



    Netzwerktreffen

    Beginn und Ende des Treffens:
    Beginn: Mittwoch, den 18.1.2023
    Anreise ab 16:00 Uhr – es gibt Kaffee und Kuchen
    Gemeinsames Abendessen voraussichtlich um 18:00 Uhr
    Eröffnungsritual um voraussichtlich 19:30 Uhr
    Die endgültigen Uhrzeiten bekommt ihr mit dem Einladungsschrieben der Moderatorinnen und Moderatoren.
    Bitte gib Bescheid, falls du nicht zum Gruppenbeginn oder Abendessen da sein kannst
    Ende: Sonntag, den 22.1.2023
    ca.14:00 Uhr nach dem gemeinsamen Mittagessen

    Die Vorbereitung und Moderation unseres Treffens haben in diesem Jahr: Silke Böttcher, Sandra Wild, Peter Kanis und Tilman Reuter übernommen.

    Teilnahme- und Organisationsgebühr
    Die Teilnahme- und Organisationsgebühr beträgt wie im letzten Jahr 30 Euro. Bitte bringt dafür Bargeld mit.

    Netzwerk- Jahresbeitrag
    Achtung: Der Jahresbeitrag für 2023 kann nur noch direkt auf das Vereinskonto einbezahlt werden, eine Barzahlung auf dem Netzwerktreffen ist nicht mehr möglich. Falls noch andere Beiträge ausständig sind, könen auch diese ausschließlich per Überweisung beglichen werden.

    GiveAway
    Wenn du bereit bist, mit einem Betrag zu einer Ermäßigung der Teilnahmegebühren/Zimmerkosten für Personen beizutragen, denen eine Teilnahme sonst aus finanziellen Gründen nicht möglich wäre, markiere dies bitte auf dem Anmeldeformular. Wenn ihr vor Ort euren Beitrag bezahlt, wird auch eine Kasse für ein GiveAway bereitstehen. Jeder Beitrag ist willkommen.
    Stornokosten 
    Die Anmeldung ist verbindlich
    Absage bis 4 Wochen vor Beginn: 25% der Unterkunftskosten
    Absage zwischen 4 Wochen und einer Woche vor Beginn: 75% der Unterkunftskosten
    Absage in der letzten Woche: 100% der Unterkunftskosten
    Bitte mitbringen
    Hausschuhe (ist ratsam)
    Sitzkissen und eine Decke oder ein Schaffell. Gymnastikmatten.
    Achtung: Es gibt keine Decken und Kissen (keine Sitzkissen) im Seminarhaus, die man ausleihen kann! Wenn ihr mit dem Zug anreist, könnt ihr euch vielleicht mit Autoreisenden absprechen, dass sie eine Decke oder ein Sitzkissen für euch mitbringen.
    Zimmerbelegung:
    Die Zimmerverteilung übernimmt ausschließlich Klaus Göbel von Schloss Buchenau! Zimmerwünsche können in die Anmeldemaske auf der Webseite angegeben werden. Falls es Extra-Wünsche oder Bedürfnisse gibt, dies immer übers Netkeeping klären, so dass hier Informationen gesammelt mit Herrn Göbel geklärt werden können. Also  Mails bitte zu Unda, nicht ans Haus: netkeeping@visionssuche.net
    Zimmerbelegung Vorkurs:
    Auch für den Vorkurs hat Klaus Göbel die Zimmerverteilung übernommen.
    Wenn ihr hierfür die gleiche Zimmerkategorie wählt wie für das Netzwerktreffen, braucht ihr nicht nach zwei Nächten in ein anderes Zimmer umziehen und es erleichtert die Zimmerverteilung.

    Zimmerpreise pro Tag:
    mit Dusche/WC    103,- €
    Einzelzimmer mit Du/WC 128,- €
    Wohnmobil und Zelt 67,- €
    Einzelne Mahlzeiten können nicht abgerechnet oder erstattet werden!

    Kinder
    Kinder bis 4 Jahre sind kostenfrei, wenn sie kein eigenes Bett brauchen. Kinder von 5-12 Jahren zahlen nach Absprache die Hälfte.
    In den Kosten sind enthalten:
    Übernachtung
    Vollpension (Frühstück, Mittagessen, Nachmittagskaffee mit Kuchen, Abendessen, Tee und Kaffee den ganzen Tag.)
    Die Nutzung sämtlicher Seminarräume.
    Die Mehrwertsteuer ist in den Preisen enthalten.
    Die Zimmer werden vor Ort beim Haus direkt bezahlt. Barzahlung und EC- Cash ist möglich.
    Weitere Informationen zum Haus
    Kaffee und Tee gibt es den ganzen Tag.
    Eine Obstschale wird bereit stehen. Getränke (Extrabezahlung) und Leitungswasser stehen im Seminarraum zur Verfügung.
    Weitere Getränke und Knabbereien gibt es zum Selbstbedienungskauf im Aufenthaltsraum.
    Der große Seminarraum hat eine Fußbodenheizung.
    Das Mitbringen von Hunden ist gestattet.
    Schloss Buchenau ist ein rauchfreies Haus.
    Handyempfang: gut: D1 schlecht, d.h. nur an bestimmten Stellen auf dem Gelände: E-plus und O2
    Internet: WLan ist vorhanden

    Wenn ihr Fragen zum Netzwerktreffen habt, wendet euch bitte an mich per mail netkeeping@visionssuche.net